Lachs mit Kaiserschoten und Pfifferlingen (als Vor- oder Hauptspeise)

Lachs mit Kaiserschoten und Pfifferlingen (als Vor- oder Hauptspeise)

Was braucht man: 400 g Lachsfilet, 200 g Kaiserschoten, 200 g Pfifferlinge oder andere verfügbare Pilze, Olivenöl zum anbraten, Vinaigrette Elisa zum Ablöschen, Blattsalate nach Belieben als Garnitur

Und so wird´s gemacht:
Den Lachs in 4 Tranchen schneiden und in Olivenöl von jeder Seite 2 ½ Minuten anbraten. Leicht mit Murray-River-Salz würzen. In der Pfanne bis zum Servieren ziehen lassen. Von den Kaiserschoten die Fäden ziehen und in Salz/Zucker-Wasser blanchieren. Pfifferlinge putzen, waschen und ebenfalls in Olivenöl anbraten. Mit reichlich Elisa ablöschen. Die Kaiserschoten im Sud schwenken, ein wenig Öl hinzufügen und mit den Pilzen verrühren.

Anrichten: 
Den lauwarmen Lachs auf dem Teller platzieren. Den gewaschenen Salat daneben anrichten. Die warme Salatsoße aus Kaiserschoten und Pfifferlingen anschließend dazugeben.

Sanft und edel: Bei Vinaigrette Elisa verschmelzen Safran, Traubenmost und Weißweinessig zu einem einzigartigen Bouquet. Die funkelnde Sonne des Südens.

Für eine Hauptmahlzeit empfehlen wir die ca. 2 1/2-fache Menge der Zutaten zu verwenden. Als Beilage passen sehr gut in Butter geschwenkte Petersilienkartoffeln oder ein Kartoffelstampf.

 

Mach´s dir lecker und guten Appetit wünscht 

Hanna & Martha

 

Übrigens! Frische Pfifferlinge sind dottergelb, prall und saftig und riechen angenehm und leicht nach Aprikose. Bevorzuge kleine Pilze mit festem Fleisch. Die Hüte sollten unbeschädigt sein, trockene Stielenden deuten auf eine bereits längere Lagerung hin.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Elisa I Vinaigrette mit Safranfäden I zum Kochen l Würzen Elisa I Vinaigrette mit Safranfäden I zum...
Inhalt 0.35 Liter (34,29 € * / 1 Liter)
12,00 € *