Schweinefilet auf Riesling-Risotto mit kleinem Gemüse und Doro-Jus

Was braucht man: 1 kg Schweinefilet, 50 g Butter, langer Pfeffer, 250 g Risottoreis, 1 Zwiebel (in kleine Würfel geschnitten), 100 ml Sahne, 50 g Parmesankäse, 250 ml Riesling, Gemüsebrühe, 300 g Gemüse nach Saison und Belieben (Karotte, Staudensellerie, Lauch, etc.); für den Jus: Grundrezept Kalbsjus oder als empfehlenswerte Alternative: Knorr Gourmet Bratenjus Pastös, 1 Schalotte, Tomatenmark, 50 g Butter, 4 Scheiben getrocknete Tomaten in Öl.

Und so wird´s gemacht:

Das Fleisch: Schweinefilet mit Butter einreiben und mit Pfeffer bestreuen. Das Ganze gut in Frischhaltefolie einpacken und bei 60° C im vorgeheizten Backofen 30 Min. garen. Kurz vor dem Anrichten bei starker Hitze rundherum anbraten.

Der Reis: Reis ¼ Stunde wässern, gut abtropfen lassen und in Olivenöl zusammen mit den Zwiebelwürfeln anbraten. Mit Riesling ablöschen, ein wenig Gemüsebrühe unterrühren und 20 – 25 Minuten fertig kochen, d.h. bei schwacher Hitze ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren geschlagene Sahne und geriebenen Parmesan unterheben.

Der Doro-Jus: kleingeschnittene Schalottenzwiebel in Butter anschwitzen. Mit 100 ml Doro ablöschen. 100 ml Gemüsebrühe hinzufügen und mit Bratenjus binden; 50 gr Butter in dem Sud zerlassen, mit einem Mixstab kurz quirlen und 5 min köcheln lassen. Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden und unterheben.

Mach´s dir lecker und guten Appetit wünscht

Hanna & Martha


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Doro & Tomate I Vinaigrette zum Kochen l Würzen Doro & Tomate I Vinaigrette zum Kochen l Würzen
Inhalt 0.34 Liter (32,35 € * / 1 Liter)
11,00 € *